Seite auswählen

40 Tage Verantwortung

Krieger und Könige

Gemeinsam zu Liebe, Weisheit und Macht
Ein Online Projekt für Männer – START AM 29. Juli 2018
nicht für Jeden, Vielleicht für Dich!

Eine Ausbildung für Wagemutige

Mit Krieger und Könige bieten wir eine Ausbildung für Männer an, die ihr Leben & ihre Spiritualität auf eine neue Ebene heben wollen. Wir möchten alle Männer, die unsere Ausbildung durchlaufen, an ihre Krieger und Königs-Essenz erinnern, sie unterstützen, mit ihrer Kraft und ihrer Liebe – das wofür sie brennen – in Kontakt kommen und dieses Feuer in ihr Leben zu tragen.

Was wir darunter verstehen?

Krieger sind Menschen, die ihren äußeren Kampf nach innen verlegt haben und sich dort den wirklichen Monstern stellen. Das sind ihre Schatten, Ängste, Projektionen, Zweifel, Sabotageprogramme und Minderwertigkeitskomplexe. All die Programme, die ihre männliche Kraft binden und sie nicht wirklich leben lassen.

Könige sind für uns Menschen, die auf Basis positiver Werte ihre Macht angenommen haben, ihre Liebe leben und beides in die Welt tragen. Positive Werte, das sind z.B. Mitgefühl, Aufrichtigkeit, Geduld & Freundschaft – Werte, die auf Liebe und nicht auf Angst basieren. Erst auf dieser Basis lassen sich Kooperationen aufbauen, die allen Beteiligten gleichermaßen dienen.

Wut, Schmerz, Radikalität … & Liebe

Eine Community, die dich trägt

Das Herz von Krieger und Könige ist eine von uns geleitete Community, in der wir füreinander einstehen, uns inspirieren, spiegeln und stützen. In der wir uns verpflichten, dass unser individuelles Wachstum unser gemeinsames höchstes Ziel ist. Und eine Community, die sich auf sehr handfeste Art und Weise folgenden Inhalten hingibt:

> der Kraft der Wut und des eigenen Schmerzes. Dabei geht es uns darum, diese durch praktische Übungen erfahrbar zu machen und zu erkennen, dass wir es hier mit einer Energie zu tun haben, die uns nicht nur negativ bestimmt, sondern die unsere männliche Kraft und Präsenz reifen lässt.

> dem zeitlosen Wissen sämtlicher radikaler spiritueller Systeme, die in der uns umgebenden Wirklichkeit eine Projektion bzw. Spiegel des eigenen Geistes sieht und erkennt. Solange wir die äußere Welt für die eigentliche Welt halten, bleiben wir Opfer unserer materiellen Ausrichtung und müssen uns fremden Regeln unterwerfen. Nur durch die Kraft unseres Geistes und die Übernahme der gesamten Verantwortung für unser Leben lässt sich unser Leiden beenden.

> der Weisheit und Liebe, wie sie durch die Akasha Chronik erfahrbar wird. Die Akasha Chronik ist ein uns umfassendes Feld, in dem sämtliche Informationen, Ereignisse und Möglichkeiten unserer Existenz abgelegt sind. Sie umfasst vergangene, gegenwärtige und zukünftige Leben und – most important: sie hilft uns, aus einer erweiterten und nicht persönlichen Perspektive diese Ausbildung zu leiten. Mehr über die Akasha Chronik kannst du in diesem Video erfahren.

Eine Dynamik entsteht

Über Dara und Uli


An dieser Stelle solltest du etwas über uns erfahren. Wir haben uns bei Ritualarbeit kennen – und ohne viele Worte getauscht zu haben, schätzen gelernt. Aus einer Reihe von zufälligen Begegnungen enstprang schliesslich sehr spontan das erste gemeinsame Projekt „40 Tage Smile Challenge“. Die Grundidee ist schnell erklärt: es ging darum, 40 Tage lang beständig zu lächeln. Das Projekt schlug überraschend schnell ein und innerhalb weniger Tage hatten sich 100 Teilnehmer angemeldet, von denen ein Grossteil 40 Tage lang die Höhen und Tiefen dieses Commitments austestete (und ein paar Unerschrockene ihre persönliche Challenge auf 100 Tage ausweiteten).

Krieger und Könige findet anderthalb Jahre später statt und wir beide sind beruflich wie persönlich an einer anderen Stelle angelangt; einer Stelle, von der aus wir unser Wissen weiter geben.

Ulrich Haug

Uli schafft es wie kein Anderer, die Werte des Buddhismus einfach, klar und humorvoll in die Welt zu bringen. Wenn man ihn etwas genauer kennt, dann erkennt man die immense Arbeit, die er auf seinem spirituellen und weltlichen Weg vollbracht hat. Er kennt die Abgründe der Depression (und hat sie besiegt), den Schmerz, nicht gesehen und verstanden zu werden.

All diese Erfahrung bringt er in seiner Arbeit als Polarity Therapeut mit ein. Zudem arbeitet er seit Jahren selbständig als Webdesigner, Fotograf und Konzepter.

Uli: „Ich stand in meinem Leben immer zwischen den Stühlen und konnte mich niemals richtig heimisch fühlen. Im Endeffekt bracht mich ein totaler Zusammenbruch dazu, mich wirklich und kompromisslos mit mir auseinander – und mich wortwörtlich neu zusammenzusetzen. Ich weiss also um die Schwierigkeiten des Weges und ich weiss aber auch, dass es möglich ist, sein Leben grundlegend zu verändern. Für mich persönlich war dabei die Führung wechselnder Mentoren immer entscheidend. Und ich weiss, dass ich diese Führung heute auch in einem grösseren Rahmen bieten kann.“

Eigene Seiten:

Körperarbeit: www.polarity-therapy.de
Webdesign: www.herzzentriert.com

mehr über Ulrich
  • Ausbildung Polarity Therapy an der Freiburger Cranio – und Polarity Schule bei Michael Schubert
  • Akasha Chronik Ausbildung bei Gabrielle Orr
  • MerKaBa Seminarzyklus bei Ortlieb Schrade
  • Studium Kulturwissenschaften & Ästhetische Praxis
  • mehrjährige Erfahrung in Meditation
Dara Taher Ali

Dara vereint wie kein zweiter männliche Klarheit und weibliche Intuition zu einem authentischen Ganzen. Dadurch fällt es den Menschen in seiner Umgebung leicht, sich ihm mit ihren intimsten und verletzlichsten Seiten zu zeigen – sie erkennen schnell, dass er sie nicht beurteilt. Seine Sanftheit lädt dazu ein, sich zu öffnen und zur Ruhe zu kommen. Mit Feingefühl und Klarheit macht er auf bisher schlummernde Kräfte und Wesensanteile aufmerksam.

Anstatt das alte Gefängnis zu verschönern, bietet er radikalen Durchbruch und Ausbruch aus dem alten System. All diese Qualitäten fließen in seiner Arbeit als Coach und Bewusstseinstrainer mit ein. Zudem ist er als Webentwickler tätig.

Dara: „Ich bin der Meinung, dass das Leben spielerisch und leicht sein kann und darf, weil Schwere, Schmerz und Angst lange Zeit meine Begleiter und Ratgeber waren.  Humor und Selbstironie erlauben es uns, uns unseren sogenannten Schatten und Dämonen mit kindlicher Offenheit und heldenhaftem Mut zu stellen. Wer vor unbezwingbaren Wänden stand, findet sich nun vor Stufen wieder auf denen er in die Höhe (oder etwa in die Tiefe?) steigen kann.“

Eigene Seiten:

Coaching: www.dara-training.com
Akasha: www.akashaFeld.com

mehr über Dara
  • Ausbildung zum Berater für Bioelektrische Gesundheit nach Christian Dittrich-Opitz
  • KI- (KörperIntelligenz), QI- (QuantumIntelligenz), Kotodama- und Klang-Ausbildungen nach Karl Grunick
  • Remember-Prozess nach Klaus Konstantin & Ursula Maria Auktor
  • Pana-Experience nach Klaus Konstantin
  • Verschiedenste (Selbst)-Erfahrungen aus schamanischen Traditionen
  • Akasha Chronik Ausbildung bei Gabrielle Orr
  • und natürlich viele Jahre in der Schule des Lebens
Wer Teil der Ausbildung sein sollte

Dein Commitment

Wir beide sind die warmherzigsten und tolerantesten Menschen in Bezug auf alle menschlichen Schwächen und Fehler. Aber wir hassen es, wenn Jemand nicht richtig dabei ist, wenn ein wirkliches Commitment fehlt. Wir sind vollkommen bereit, mit Euch durchs Feuer zu gehen und mit Euch zu brennen. Denn wir glauben fest daran, dass wir uns wirklich verändern und uns gemeinsam zu großem Aufschwingen können.

Es geht weder um Perfektion noch geht es um knallhartes-Arschbacken-zusammenkneifen-Drill. Es geht uns viel mehr um Wahrhaftigkeit und Hingabe. Wir wollen eure Herzen berühren und euch bewegen. Dafür braucht es die Zweifel am Alten, die Neu-Gier aufs Neue und den Mut es zu wagen.

Commitment für 40 Tage: Spirituelle Traditionen und Religionen aus aller Welt sprechen vom sogenannten Rückzug in die Wüste oder Höhle. Für eine Veränderung die alle Bereiche unseres Lebens durchdringt, braucht es diese Zeit. Denn dabei durchschreiten wir alle Zyklus-Phasen unseres physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Körpers. Wir erfahren uns damit in der Schwere und in der Leichtigkeit, in den Tiefen und den Höhen und bleiben unserer Entscheidung treu – egal was ist!

Diese Entschlossenheit und die Besinnung auf das wesentliche verleihen uns eine unglaubliche Kraft und Präsenz, die jenseits von oberflächlichen Tipps, Tricks und Taktiken ist, um den Alltag lediglich zu überleben.  Das Leben ist viel zu kostbar um auf Sparflamme zu dösen – Wir wollen es wirklich wissen und das Leben bis zum letzten Tropfen auskosten!

Wir laden dich ein auf das Abenteuer deines Lebens, denn in erster Linie geht es bei uns darum, dich und deine Persönlichkeit herauszubilden, sodass du die Fackel deines Lebens führst. Deine Hingabe und Bereitschaft dir selbst zu begegnen entscheiden darüber, was und wie viel du mitnimmst.

Sei Teil des Tribes

Wir beginnen unsere Ausbildung mit 40 Tagen Radikaler Verantwortung am Abend des 29 Juli.

  • es finden zwei wöchentliche ZOOM Meetings statt (ZOOM ist wie Skype, nur dass es funktioniert). Am Sonntag Abend setzen wir einen Impuls, mit dem wir in die wöchentliche Praxis gehen. Und am Donnerstag Abend treffen wir uns gemeinsam zur Reflexion und zum Vertiefen der Praxis. Wenn du an einem Treffen nicht teilnehmen kannst, ist das kein Problem. Wir nehmen sie auf und machen sie dir im Anschluss zugängig.
  • Wir stellen Techniken zur Verfügung, um die Verantwortung für euer gesamtes Leben zu übernehmen
  • Wir praktizieren Meditation und Übungen, um jeden Einzelnen und damit die Gemeinschaft zu stärken
  • Wir erfahren, warum wir in unser Leben nur wirklich in Gemeinschaft ändern können
  • Last not least: wir schauen sehr genau, was diese Community braucht und reagieren darauf
  • Näheres zum Inhalt und Ablauf findest du hier in der Roadmap

Das alles Für: 100 €

Bist du dir noch nicht sicher und brauchst mehr Infos?
Dann melde dich bei uns persönlich:

Ulrich: ulrichmhaug@gmail.com   | +49 151 2066 8948
Dara:   mail@dara-training.com     | +49 176 8222 5894

Sei Teil der Community!

Datenschutz

Interview zum Projekt

#Businessstory 2 Interview mit Ulrich Haug und Dara Taher Ali

Sie brennen. Sie verschreiben sich ihrer Sache mit Haut und Haar. Sie sind Freunde und ihr Business dient einem höheren Ziel: Heute Abend haben wir Ulrich und Dara zu ihrem spannenden neuen Projekt "Krieger und Könige" interviewt.

Wir sehen das Erfolgspotential in diesem Projekt und wollten mit den beiden Initiatoren live hinter die Kulissen blicken, denn hier können wir die Magie miterleben, die entsteht, wenn Menschen authentisch und aus ihrem Herzen Projekte starten und verwirklichen.

Schau doch mal rein. Lass dich inspirieren. #Businessstory2 Interview mit Ulrich Haug und Dara Taher Ali

Gepostet von Erfülltes Business am Montag, 9. Juli 2018

Das sagen Teilnehmer

Ich mache mit bei 40 Tage Verantwortung: Krieger und Könige, weil ich mich an einer Schwelle in meinem Leben befinde, die ich gerne überwinden möchte.

Dahinter verbirgt sich meines Wissens nach ein Schlachtfeld, mein Leben, das erobert und gestaltet werden darf.

Für diese Aufgabe möchte ich mich mit Gleichgesinnten zusammentun, um den Prozess zu öffnen, andere in ihrem Schaffen zu unterstützen und uns allen gegenseitig Kraft zu verleihen.

Teilnehmer

Du hast die Macht, dein Leben zu formen,
Gebrauche sie!

Gemeinsam begeben wir uns auf den Pfad des Kriegers und des Königs.
Der Krieger verpflichtet sich radikal seiner Liebe und Wahrheit.
Der König übernimmt Verantwortung für sich und für Andere.
Treten Krieger & König gemeinsam auf, entfachen sie eine Dynamik, die die jeweils andere Kraft unterstützt, ergänzt und führt.

Gemeinsam werden wir diese Kräfte zum Leben erwecken.
Für mehr Selbstbewusstsein.
Für beruflichen Erfolg.
Für liebevollere Beziehungen.

Wir freuen uns, dich als Teil des Tribes zu begrüßen!